Über mich

Ingrid Seubert

Heilprak­ti­kerin für Psycho­the­rapie

Adresse:
Cranach­straße 35,   ( VH, EG links )
12157 Berlin-Friedenau

Telefon  030 . 680 78 810
Mobil     0177 . 60 321 43
EMail  kontakt <knödel> innen-myste­rium <Punkt> de

Termine nach Verein­ba­rung

 

 

Über mich

Im Alter von 40 Jahren geriet mein Lebens­plan aus den Fugen. Die Krise öffnete mir die Türe zu meinem Aufbruch.

Zuvor war ich war mehr als 20 Jahre lang selbständig tätig. Als Mutter begann ich mich nebenbei ehren­amt­lich in der christ­li­chen Kinder- und Jugend­ar­beit und in der Beglei­tung von Erwach­senen zu engagieren und weiter­zu­bilden.

Im Umgang mit den Menschen und dem was sie beschäf­tigt, fühlte ich Leben­dig­keit und Freude. Mit diesen neuen Erfah­rungen verlor die bishe­rige beruf­liche Tätig­keit ihre Bedeu­tung. Der Zwiespalt zwischen dem damaligen Beruf und der gefühlten Berufung stürzte mich in eine umfas­sende Sinnfrage.

Aus dieser Situa­tion heraus begann ich mit meinen thera­peu­ti­schen Ausbil­dungen in
• Biolo­gi­schen Dekodieren und Emotio­naler Umkehr sowie
• Biody­na­mi­schen Körper­psy­cho­the­rapie.

Eine Tumor­dia­gnose und der anschlie­ßende neuro­chir­ur­gi­sche Eingriff brachten mich Anfang 2019 dazu, weitere, tiefer­lie­gende Zusam­men­hänge zu ergründen. Ich lernte andere Wahrneh­mungs­ka­näle zu öffnen.

Diese Fähig­keiten fließen heute in meine thera­peu­ti­sche Arbeit mit ein.

.

.

.

Werdegang und Qualifikationen

2013 : Behörd­liche Zulas­sung als Heilprak­ti­kerin für Psycho­the­rapie
(Gesund­heitsamt Berlin-Lichten­berg)

2011 — 2014 : Biody­na­mi­sche Körper­psy­cho­the­rapie
(Europäi­schen Schule für Biody­na­mi­sche Psycho­logie und Körper­psy­cho­the­rapie)

2012 — 2014 : Biolo­gi­sches Dekodieren
(Angela Frauen­kron-Hoffmann)

2013 : Biolo­gi­sches Dekodieren bei Schul­schwie­rig­keiten und Verhal­tens­stö­rungen
(Angela Frauen­kron-Hoffmann)

Seit 2013 : Konti­nu­ier­liche Weiter­bil­dung in den ‘5 Biolo­gi­sche Natur­ge­setze’ (5BN)
(Nicolas Barro)

2015 : Emotio­nale Umkehr
(Angela Frauen­kron-Hoffmann)

2017 : Praxis­wechsel nach Berlin

2019 : Lesen im Morpho­ge­ne­ti­schen Feld

2019 : Energe­ti­sche Wirbel­säu­len­auf­rich­tung