Informationsabend

14. Sept. 2020 Vortrag: Symptome von Babys und Kleinkindern verstehen und lösen

Gesund­heit­liche Probleme, Störungen in Entwick­lung oder im Verhalten bei Babys führen oft zu Verun­si­che­rungen bei den Eltern.
Über die Methode des „Biolo­gi­schen Dekodie­rens“ ist eine neue Sicht auf Zusam­men­hänge möglich.

Jedes Symptom hat eine ‚logische‘ Ursachen­kette. Wir suchen die tieferen Hinter­gründe des Problems, indem wir auch unbewusste vorge­burt­liche Prägungen aufde­cken.
Über diesen Ansatz sind dann Linde­rungen oder Verän­de­rungen einfa­cher möglich. Dabei kommen keine Medika­mente oder andere Wirkstoffe zum Einsatz.

Mit diesem Vortrag möchte ich zeigen, wie das gehen kann.
An Hand von aktuellen Fallbei­spielen aus meiner Praxis werden Zusam­men­hänge und Lösungs­wege nachvoll­ziehbar und anwendbar.

Einstiegs-Themen für diesen Abend:

Neuro­der­mitis,   Milch­schorf,   Schrei­kind   …

Der Zeitrahmen ist so gewählt, dass auch auf Fragen zu eigenen Themen einge­gangen werden kann. Meist können die Betrof­fenen bereits erste Hinweise für die jewei­lige Sympto­matik nach Hause mitnehmen.

Ich freue mich auf einen regen Austausch.

Termin: Montag, 14.9.2020, 19:00–21:00 Uhr
Ort: Famili­en­zen­trum RUBENS,  Ruben­sstr. 84,  12157 Berlin
Kosten: 8 €,   max. 10 Teilneh­me­rInnen
Anmel­dung bei mir unter
0177 . 60321 43   oder   Kontakt @ anders-gesund-werden.de