Informationsabend

5. November 2018: Vortragsabend “Allergien & Unverträglichkeiten”

Am 5. November 2018 startet eine sechs­tei­lige Vortrags­reihe in meiner Praxis.

Dieser Abend steht unter dem Themen­schwer­punkt “Aller­gien & Unver­träg­lich­keiten”

Im ersten Teil des Abends werde ich die Methode des Biolo­gi­schen Dekodie­rens allge­mein vorstellen und anschlie­ßend an Hand von Beispielen das Thema vertiefen.

 

Kurz zum Biolo­gi­schen Dekodieren:

Keine Erkran­kung entwi­ckelt sich „zufällig“.
Aus einem biolo­gi­schen Verständnis heraus lässt sich ableiten, was eine Person erlebt haben muss, damit ihr Körper mit dem jewei­ligen Symptom reagiert.

Der Körper folgt dabei einem nachvollziehbaren biologischen Regelwerk.

Diese Erkenntnis wird angewendet, um die Erkran­kung zu verstehen und um anschlie­ßend die Grund­lage, auf der sie entstanden ist und notwendig war, zu verän­dern.
Mit der Methode des Biolo­gi­schen Dekodie­rens ist es möglich diese Zusam­men­hänge bewusst zu machen, sie zu verän­dern und anschlie­ßend aufzu­lösen.

 

Beginn ist um 18:30 Uhr
Dauer ca. 90 Minuten mit anschlie­ßender Zeit für Fragen.

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.
Unkos­ten­bei­trag €8.

 

Praxis­adresse:

Ingrid Seubert
Cranach­straße 35,   ( VH, EG links )
12157 Berlin-Friedenau